Zaanse Schans
Die Zaanse Schans ist eine der touristischen Topattraktionen der Niederlande. Ein einzigartiges Wohn- und Arbeitsviertel mit Museen, Mühlen, Geschäften, alten Handwerksberufen, Restaurants, einem Informationszentrum und einem Ausflugsdienst. Die Siedlung vermittelt ein hervorragendes Bild der Zaan-Region im 17. und 18. Jahrhundert.
                               Zaanse-Schans-Kalverringdijk              
Zuiderzeemuseum in Enkhuizen
Der Freilichtteil des Museums ist ein sechs Hektar großes Areal, bebaut mit authentischen Gebäuden des ehemaligen Zuiderzee-Gebiets wie z.B. eine Kirche, eine Fischräucherei, eine Mühle, eine Käserei mit Lagerhaus, Geschäfte und Wohnhäuser aus den Umliegenden Fischerdörfern. Mitarbeiter und Freiwillige zeigen historische Gewerbe und das Alltagsleben zu Beginn des 20. Jahrhunderts.
 zuiderzeemuseum
Rijksmuseum Amsterdam
Die neue Präsentation des Rijksmuseum eröffnet sich als Zeitreise durch die niederländische (Kunst-)Geschichte vom Mittelalter bis zum 20. Jahrhundert. Zum allerersten Mal können die Besucher jetzt eine Reise durch die Zeit unternehmen, um ein Gefühl für Schönheit und ein Bewusstsein für die Zeit zu erleben. Die Geschichte der Niederlande wird in einem internationalen Kontext anhand einer chronologischen Zeitleiste dargestellt, die auf vier Stockwerke und 80 neue Säle verteilt ist.
 rijksmuseum
Jutters mu-ZEE-um Zandvoort
Sie wollen etwas Kultur, dann besuchen Sie die Jutters mu-ZEE-um.
Vieles von dem, was das Meer hat jemals entfernt, kommt hier in Zandvoort zurück an Land.
 juttersmuseum
Zandvoorts Museum
Erfahren Sie mehr über die Geschichte von Zandvoort in Zandvoort Museum.
 zandvoorts-museum
Haarlem
Das Zentrum von Haarlem mit seinen vielen Sehenswürdigkeiten wie dem Frans Hals Museum, Höfe, und vielen Geschäften ist 15 Autominuten entfernt. 
 Haarlem3